Führungskompetenz – stärken und motivieren*

22. Oktober 2024 Weinfelden TG

Ein bunter Strauss von Tätigkeiten fordert unsere Kompetenzen als Vorstandsfrauen. Woher nehmen wir sie? Wie können wir Führungskompetenzen stärken und entwickeln?

Wie können wir Führungskompetenzen stärken und entwickeln? Dieser Kurs leitet an, zum Reflektieren, Talente zu finden und Lösungen zu entwickeln.

Der Grundkurs ist nicht Bedingung, um diesen Kurs zu buchen. Aktuelle Anliegen oder Themen können im Kurs miteinbezogen werden.

Tagungsort

Kath. Pfarreizentrum
Freiestrasse 13
8570 Weinfelden

Datum | Zeit

Dienstag, 22. Oktober 2024
9.15 – 16.45 Uhr

Anmeldung

Anmeldung bis 29.09.2024 via Anmeldeformular

Inhalte

  • Führen durch Motivation und Begeisterung
  • Möglichkeiten und Grenzen der Führungsrolle
  • Umgang mit Erwartungen
  • Charmant nein sagen können
  • Klug delegieren können
  • Führungskompetenzen aus der eigenen Biografie erkennen

Ziele

Die Teilnehmerinnen:

  • Lernen praktische Instrumente für ihren Führungsalltag in
    der Freiwilligenarbeit kennen.
  • Besprechen Fallbeispiele aus der Praxis und finden dafür
    passende Lösungen.
  • Setzen sich aktiv mit ihren eigenen Führungskompetenzen
    auseinander.

Zielgruppe

Ein Kurs für neue Präsidentinnen und Leitungsfrauen, die ihre Arbeitsweise und ihren Führungsstil optimieren wollen.

Wie haben Teilnehmerinnen diesen Kurs erlebt?

Eine Rückmeldung des  Kurses «Führungskompetenz – stärken und motivieren»

 

Der Kursbesuch kann im DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT in digitaler Form erfasst werden, dieses weist Kompetenzen auch für die Berufswelt aus. Etiketten werden auf speziellen Wunsch per Post zugesendet.

* Der Kurs kann als einzelner Tag oder als Teil der modularen Weiterbildung mit SKF-Zertifikat «Führungskompetenz Vereinswesen» besucht werden. Nach dem Abschluss aller sechs Kurse und einem Nachweis von mindestens zwei Jahren Vorstandsarbeit erhältst du das SKF-Zertifikat SKF Führungskompetenz.

Kurs-Referent:in

Regula Kuhn

Organisationsberaterin, Coachin

Anmeldung

Jetzt anmelden

Kosten

Die Tagungskosten trägt der SKF. Reise, Essen und Getränke gehen zulasten der Teilnehmerinnen bzw. deren Vereine oder Verbände.

  • OV Vorstandsfrauen kostenlos
  • Einzelmitglieder Fr. 100.–
  • Nichtmitglieder Fr. 200.–

Für ein gemeinsames Mittagessen wird reserviert.

Der SKF bietet Frauen, die sich in Kantonalverbänden oder Ortsvereinen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildung zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös-spirituellen sowie gesellschaftspolitischen Bereichen an.
Die Kurskosten übernimmt der Dachverband als Anerkennung für ehrenamtlich geleistete Arbeit im SKF.

Kursbedingungen

Kursabmeldungen sind mit administrativem Aufwand verbunden. Bei Abmeldungen nach Anmeldeschluss wird ein ein Unkostenbeitrag von Fr. 50.– in Rechnung gestellt.