• TKF

    verbindet und unterhaltet

  • TKF

    gemeinsam unterwegs

Revision – einfach und effizient

19. Oktober 2023 Weinfelden TG

Dieser Kurs vermittelt Fachwissen, damit die Revision eines Vereines seriös und nach gesetzlichen Vorgaben durchgeführt werden kann.

Ein halber Tag für Finanzverantwortliche und Revisorinnen zu den Aufgaben und Unterlagen der jährlichen Rechnungsrevision.

Die Teilnehmerinnen sind gebeten, ihre Vereinsstatuten zu prüfen und am Kurstag bereitzuhalten.

Tagungsort

Kath. Pfarreizentrum
Freiestrasse 13
Weinfelden

Datum | Zeit

Donnerstag, 19. Oktober 2023
13.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung

Anmeldung bis 5.10.2023 via Anmeldeformular

Inhalte

  • Was wird in einer Revision geprüft – was nicht?
  • Aufgaben der Revisorinnen
  • Aufgaben der Finanzverantwortlichen
  • Unterlagen
  • Revisionsbericht
  • Was tun bei Unregelmässigkeiten?

Ziele

Die Teilnehmerinnen:

  • Fühlen sich als Finanzverantwortliche/Revisorinnen sicher in ihrem Engagement.
  • Wissen, welche Unterlagen sie bereitzuhalten, zu prüfen und wie sie zu berichten haben.
  • Können mit Unregelmässigkeiten umgehen und situationsgerecht handeln.

 

Der Kursbesuch kann im DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT (Blatt: Veranstaltungen, Weiterbildungen, Kurse) eingetragen oder in digitaler Form erfasst werden. Bitte entsprechendes Formular am Kurstag mitbringen.

Kurs-Referent:in

Elsbeth Fischer-Roth

Elsbeth Fischer-Roth ist ehemalige Geschäftsleitung BENEVOL Schweiz und Ausbilderin CH-Q.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Kosten

Die Tagungskosten trägt der SKF. Reise, Essen und Getränke gehen zulasten der Teilnehmerinnen bzw. deren Vereine oder Verbände.

  • OV Vorstandsfrauen kostenlos
  • Einzelmitglieder CHF 50.–
  • Nichtmitglieder CHF 100.–

Informationen über Parkplatzmöglichkeiten erhalten die Teilnehmerinnen rechtzeitig vor Kursbeginn.

Der SKF bietet Frauen, die sich in Kantonalverbänden oder Ortsvereinen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildung zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös-spirituellen sowie gesellschaftspolitischen Bereichen an.
Die Kurskosten übernimmt der Dachverband als Anerkennung für ehrenamtlich geleistete Arbeit im SKF.